Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Grapefruit-Minze-Gelee Foto: © Walter Cimbal
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rote-Grapefruit-Minze-Gelee

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Glas (200 ml)

  • 3 rote Grapefruits
  • 4 Minzestängel
  • 60 g Gelierzucker 2:1
  • 2 Prisen Nelken, gemahlen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

120 ml Grapefruitsaft aus einer Grapefruit pressen und in einen Topf geben. 3 Minzestängel zugeben. Gelierzucker und Nelkenpulver zugeben und zum Kochen bringen. Minze herausnehmen und den Schaum abschöpfen.

Restliche Grapefruits schälen, Fruchtfilets herauslösen, dabei die weißen Trennwände entfernen. Die Filets in das Gelee geben.

3 bis 4 Minuten unter Rühren mit einem Holzkochlöffel sprudelnd kochen. Die Masse kochend heiß in ein mit heißem Wasser ausgespültes verschließbares Glas füllen. Die Blätter vom restlichen Minzestängel zupfen und in das Gelee geben. Die Gläser verschließen. Das Gelee hält drei bis vier Monate.