Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Fettuccine mit Tomaten und Mozzarella Foto: © Ben Dearnley
75 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rote Fettuccine mit Tomaten und Mozzarella

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 270 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 2 Eier
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 375 g Cherrytomaten
  • 0,5 Biozitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 40 g Parmesan
  • 250 g Mozzarella
  • 4 EL Basilikumblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl und 1 TL Salz vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Eier und Tomatenmark verquirlen und in die Mulde gießen. Zu einem Teig vermischen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 bis 5 Minuten zu einem weichen, elastischen Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten rasten lassen.

Teig vierteln und mit Mehl bestreuen. Jedes Teigstück mit einer Nudelmaschine nach Gebrauchsanleitung 3 mm dick ausrollen, dazwischen immer wieder mit Mehl bestreuen. Mit einem Fettuccineaufsatz in ca. 6 mm breite Nudeln schneiden. (Alternativ den Teig mit einem Nudelwalker ausrollen, die Teigplatte einrollen und die Rolle mit einem Messer in Scheiben schneiden.) Nudeln mit reichlich Mehl bestreuen und beiseitelegen.

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1 bis 2 Minuten hellbraun braten. Tomaten dazugeben und 1 bis 2 Minuten weich braten. Vom Herd nehmen. Zitronenschale, -saft und Essig unterrühren, salzen und pfeffern. Parmesan fein reiben. Mozzarella in kleine Stücke reißen.

Salzwasser in einem großen Topf aufkochen und die Nudeln darin 1 bis 2 Minuten gar kochen. Abseihen, dabei 2 EL Kochwasser auffangen. Nudeln mit Kochwasser, gebratenen Tomaten und Parmesan vermischen.

Nudeln anrichten. Mozzarella darauf verteilen. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.