Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rosenblüten-Schokolade Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Rosenblüten-Schokolade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Tafel (ca. 30x26 cm)

  • 450 g weiße Kuvertüre oder weiße Schokolade
  • 150 g BILLA Corso Erdbeer-Himbeer-Schokolade
  • 1,5 EL Rosenblüten (z.B. sonnentor.at; Suche: Rosenblüten)
  • 2 EL große und kleine Zuckerperlen (z.B. von Dr. Oetker)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Weiße und rosa Schokolade getrennt voneinander gleichmäßig fein hacken. Zwei Drittel der weißen Schokolade in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen, dabei mit einem Digitalthermometer die Temperatur prüfen, sie sollte zwischen 40 und 45 °C liegen. Die Schüssel vom Dampf nehmen und die restliche weiße Schokolade unterrühren. So lange rühren, bis die Temperatur 27 bis 28 °C beträgt. Über Wasserdampf vorsichtig auf ca. 30 °C erwärmen, dann die Schüssel herunternehmen.

Rosa Schokolade in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. 2 gehäufte EL der geschmolzenen weißen Schokolade unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Weiße Schokolade mit einer Winkelpalette oder einem Esslöffel zu einem breiten Streifen (ca. 30 x 13 cm) auf dem Papier verstreichen. Direkt an einer Längsseite des weißen Streifens einen ebenso großen Streifen rosa Schokolade verstreichen. Rosenblüten zerzupfen und mit Zuckerperlen auf die Schokolade streuen. Schokolade ca. 60 Minuten fest werden lassen.

Schokolade mit einem scharfen Messer nach Belieben in Stücke schneiden.