Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rosa gebratene Entenbrust mit Frisée und Orangen-Nussvinaigrette
20 min

Rosa gebratene Entenbrust mit Frisée und Orangen-Nussvinaigrette

Frisch gekocht TV 10. Jänner 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Entenbrüste
  • 1 Kopf Frisee
  • etwas Honig
  • 2 EL Rosmarinöl
  • Für die Orangen-Nussvinaigrette:
  • 250 ml Orangensaft
  • 40 ml Apfelessig
  • 50 ml Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 70 g Walnüsse
  • 1 Orange

Zubereitung

Die Entenbrüste zuputzen und auf der Hautseite mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen.

In einer heißen Pfanne mit Rosmarinöl auf der Hautseite stark anbraten, dann wenden und dann im auf 160 °C vorgeheizten Rohr 8 bis 9 Minuten braten.

Danach herausnehmen und mit Honig bestreichen. Entenbrüste noch an einem warmen Ort 5 Minuten rasten lassen und erst dann aufschneiden.

Für die Orangen-Nussvinaigrette: Den Orangensaft stark einkochen lassen, Apfelessig und Walnussöl zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus Wasser und Zucker Läuterzucker herstellen, die Orangenzesten darin kurz kochen, abkühlen lassen und mit dem Orangenfilet zum Schluss in die Vinaigrette geben.

Die Walnüsse hacken, kurz in einer Pfanne anrösten und in die Vinaigrette geben. Den geputzten und gewaschenen Friséesalat damit marinieren und mit der tranchierten Entenbrust anrichten.