Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Roggene Blattln mit Sauerkraut
60 min

Roggene Blattln mit Sauerkraut

Frisch gekocht TV 16. März 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g glattes Mehl
  • 180 g Roggenmehl
  • 3 EL weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers
  • 140 ml Milch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Kreuzkümmel (gemahlen, je nach Geschmack)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Butterschmalz zum Backen
  • 180 g Butter
  • 3 EL Honig
  • Für das Sauerkraut:
  • 200 g Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 Kartoffel (roh, geschält)
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter


Zubereitung

Für das Sauerkraut in einem Topf die geschnittenen Zwiebeln in Butter anschwitzen.

Den Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Das Sauerkraut zugeben und mit der Rindsuppe aufgießen. Pfefferkörner und Lorbeerblatt untermischen und das Kraut weich dünsten. Zur Bindung den rohen, geriebenen Kartoffel zugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Für den Blattl-Teig Milch und Obers aufkochen, etwas auskühlen lassen und mit Mehl, Roggenmehl, Butter, Ei, Eidotter, Öl, Kreuzkümmel, Zucker und einer Prise Salz geschmeidig verkneten. Den Teig mindestens 1 Stunde rasten lassen. Anschließend mit einer Nudelmaschine oder mit einem Nudelholz ca. 3 mm dick ausrollen und in Stücke schneiden.

In einer Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Blattln darin knusprig backen. Zum Schluss 180 g Butter in einem Topf bräunen und den Honig einrühren. Die knusprigen Blattln mit dem Honig bestreichen und auf dem Sauerkraut anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.