Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Röllchen von der Seezunge mit Spargel und Orangen-Vanille-Vinaigrette
25 min

Röllchen von der Seezunge mit Spargel und Orangen-Vanille-Vinaigrette

Frisch gekocht TV 18. Juni 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Seezungenfilets à 120 g
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 Eier (hart gekocht und gehackt)
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 12 Stangen weißer Spargel (gekocht)
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 l Orangensaft
  • Filets von 2 Orangen
  • 1 Vanilleschote
  • 1/8 l Sesamöl
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 l Spargelfond

Zubereitung

Für die Orangenvinaigrette den Orangensaft mit dem Zucker und dem ausgekratzen Mark der Vanilleschote zur Hälfte einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, durch langsames Einrühren von Sesamöl montieren. Etwas geschnittenes Basilikum zugeben.

Fischfilets mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen und mit je einer Scheibe Prosciutto belegen. Aufrollen und mit einem Holzspieß befestigen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Butter zugeben und die Seezungenröllchen darin anbraten. Zugedeckt bei schwacher Hitze, mit verschiedenen Kräutern, ca. 3 bis 5 Minuten gar ziehen lassen (dabei mehrmals wenden).

Die Spargelstangen halbieren und im Spargelkochfond erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dekorativ auf Tellern anrichten. Die Seezungenröllchen darauf setzen und mit gehackten bzw. geschnittenen Basilikum und Petersilie sowie den Eiern bestreuen. Die Orangen-Vanille-Vinaigrette darüber ziehen und mit den Orangenfilets garnieren.