Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Risotto mit Champignons und Kräutern Foto: © Ben Dearnley
70 min
Schwierigkeit 1 von 3

Risotto mit Champignons und Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2014

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Gläser

  • 0,5 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Pecorino oder Parmesan
  • 100 g Champignons
  • 2,5 TL Thymianblätter
  • 2,5 TL Rosmarinnadeln
  • 0,5 Biozitrone
  • 1,5 l Hühnersuppe
  • 80 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Rollgerste
  • 120 ml trockener Weißwein
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Käse fein reiben. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter fein hacken (etwas davon für die Garnitur beiseitelegen). Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Suppe in einem Topf erwärmen. 30 g Butter mit 2 EL Öl in einem Topf auf mittlerer Hitze aufschäumen lassen. Zwiebel und die Hälfte des Knoblauchs darin 4 bis 5 Minuten anschwitzen. Rollgerste zugeben und 1 bis 2 Minuten anbraten. Mit Wein ablöschen und unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bis der Wein verdunstet ist. Die Hälfte der Suppe zugießen und 15 bis 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis die Suppe aufgesogen ist. Nach Belieben salzen, die restliche Suppe portionsweise zugeben und 15 bis 20 Minuten unter Rühren bissfest köcheln.

Währenddessen die restliche Butter (50 g) und das restliche Öl (1 EL) in einer Pfanne auf mittlerer Hitze aufschäumen lassen, Knoblauch und Pilze darin 2 bis 3 Minuten anbraten, Zitronensaft und -schale einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

Kurz vor dem Servieren einige Pilze für die Garnitur beiseitelegen und die restlichen Pilze, den Käse (etwas Käse für die Garnitur beiseitestellen) und die Kräuter in das Risotto einrühren.

Das Risotto auf Gläser verteilen, mit Pilzen, Kräutern und Käse garnieren und servieren.