Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rindsschnitzel mit Natursaft und Risipisi Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rindsschnitzel mit Natursaft und Risipisi

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 250 g Parbolled Reis
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 4 Rindsschnitzel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Rind- oder Gemüsesuppe
  • Salz, Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

1 l Wasser mit etwas Salz aufkochen, Reis hineingeben und ca. 15 Minuten gar kochen. Ca. 3 Minuten vor Garzeitende die Erbsen dazugeben. Reis und Erbsen abseihen, zurück in den Topf geben und 2 EL Butter untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ca. 10 Minuten vor Garzeitende des Risipisi das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Knoblauch schälen und halbieren. Die Schnitzel im heißen Öl auf jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Schnitzel auf einen Teller legen. Suppe in die Pfanne gießen und bei starker Hitze 30 bis 60 Sekunden einkochen. Die restliche Butter (1 EL) dazugeben und aufkochen. Schnitzel wieder in die Pfanne legen und ca. 1 Minute ziehen lassen, bis sie medium sind.

Schnitzel mit Knoblauch und Risipisi anrichten. Natursaft über die Schnitzel geben und servieren.