Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rindslungenbraten aus den Holz-Wraps mit Rosmarin und Ei-Tomaten Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rindslungenbraten aus den Holz-Wraps mit Rosmarin und Ei-Tomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 2 TL Paprikapulver, scharf
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 große feste Tomaten
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Brioche oder Toastbrot
  • 800 g Hofstädter Rindslungenbraten (Zimmertemperatur)
  • 4 Scheiben Hofstädter Frühstücksspeck
  • 50 g Rucola
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Die Holz-Wraps mindestens 60 Minuten in Wasser einweichen.

Knoblauch schälen und Rosmarin hacken. Beides mit Paprikapulver, 2 EL Öl, 1 TL Salz und 2 TL Pfeffer mischen und in einem Mörser oder Blitzhacker zu einer Paste verarbeiten.

Für die Ei-Tomaten die Deckel der Tomaten abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben (Deckel und Fruchtfleisch anderweitig verwenden). Tomaten an den Innenseiten mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Eier aufschlagen und jeweils 1 Ei vorsichtig in je 1 Tomate gleiten lassen. Brioche bzw. Toast auf beiden Seiten mit insgesamt 2 EL Öl beträufeln.

Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Rosmarinpaste einreiben und 5 Minuten rasten lassen. Die Wraps aus dem Wasser nehmen und etwas trocken tupfen. Das Fleisch auf den Grill geben, auf jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig grillen und herunternehmen. Je 1 Steak in 1 Wrap wickeln und mit dem Faden verknoten. Die Tomaten in eine Grilltasse geben. Wraps und Tomaten auf den Grill setzen und den Deckel schließen. 6 bis 10 Minuten garen, bis die Tomaten und die Steaks gar sind (mit einem Fleischthermometer messen: medium bei 57 ºC).

Beides vom Grill nehmen und das Fleisch in den Wraps ca. 5 Minuten rasten lassen. Währenddessen Brioche bzw. Toasts und den Speck auf beiden Seiten 1 bis 2 Minuten grillen (nach Belieben zuvor in Grilltassen legen). Das Fleisch aus den Wraps wickeln.

Die Tomaten auf die Brioche bzw. Toasts setzen und mit den Steaks und dem Speck anrichten. Mit Rucola bestreuen, mit dem restlichen Öl (2 EL) beträufeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.