Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rindermedaillons mit grünem Pfeffer
20 min

Rindermedaillons mit grünem Pfeffer

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Rinderfilet
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 125 ml Rindsuppe
  • 2 EL eingelegter grüner Pfeffer
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rinderfilet in 8 Medaillons schneiden. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln, diese mit Küchengarn festbinden. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von beiden Seiten je 4-6 Minuten braten.

Medaillons aus der Pfanne nehmen. Suppe angießen, grünen Pfeffer zugeben und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.