Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rinderfiletscheiben mit Gemüseterrine
20 min

Rinderfiletscheiben mit Gemüseterrine

Frisch gekocht TV 04. August 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Rinderfilet (zugeputzt)
  • Salz,Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • 160 g Mischgemüse (tiefgekühlte Ware)
  • 160 g QimiQ
  • 50 g Frischkäse
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Rosmarin
  • 1 EL Estragonsenf

Zubereitung

Rinderfilet in Scheiben schneiden und mit einem Plattiereisen dünn klopfen. Auf Teller auflegen und in den Kühlschrank stellen. Tiefkühl-Gemüse in Salzwasser bissfest kochen und abschrecken. Qimiq glatt rühren. Frischkäse beigeben und mit Salz, Pfeffer und Senf gut abschmecken. Gehackte Kräuter ebenfalls dazugeben. Eine kleine Form mit Folie auslegen und die Gemüsemasse einfüllen. Im Kühlschrank 2 bis 3 Stunden durchkühlen lassen.

Rinderfiletscheiben mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamico-Essig gut marinieren. Die gestürzte, in Scheiben geschnittene Terrine darauf anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.