Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rinderfilet mit frittierten Kräutern und knusprigem Parmaschinken auf Chiabatta
50 min

Rinderfilet mit frittierten Kräutern und knusprigem Parmaschinken auf Chiabatta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 ml Sonnenblumenöl
  • 8 Rosmarinstängel
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 4 Scheiben Prosciutto Contadino (Rohschinken)
  • 600 g Rinderfilet
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Ciabatta
  • 120 g Blattsalate
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 3 EL Apfelsaft
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Sonnenblumenöl auf ca. 170 °C erhitzen; die richtige Temperatur können Sie mit einem Holzkochlöffel feststellen: Wenn Sie den Holzlöffel ins Öl halten und Luftblasen aufsteigen, ist das Öl heiß genug. Die Rosmarin stängel und danach die Basilikumstängel darin 10 bis 15 Sekunden frittieren, mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

Rohschinken auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr ca. 3 Minuten knusprig backen.

Rinderfilet in einer Pfanne mit Butterschmalz auf beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten, dann die Pfanne vom Herd nehmen, mit Alufolie bedecken und das Fleisch 20 Minuten in der Pfanne rasten lassen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.

Ciabatta in Scheiben schneiden und in einem Toaster angrillen. Auf einen Teller geben, das Rinderfilet darauflegen, mit dem gebackenen Rohschinken und den frittierten Kräutern belegen. Den Salat zerteilen. Olivenöl, Balsamico, Apfelsaft, Salz und Pfeffer vermischen und den Salat damit marinieren und dazu reichen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.