Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ribiseltörtchen mit Thymiancreme
50 min

Ribiseltörtchen mit Thymiancreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g weiße Schokolade
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 500 g Schlagobers
  • 300 g Ribiseln
  • 1 Zweig Thymian (bzw. 2 Msp. Thymiangewürz)
  • 4 Sandtörtchen, fertig

Zubereitung

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Das Ei und den Dotter unter die noch warme Schokolade rühren. Dann das Obers nicht ganz steif aufschlagen.

Die Hälfte der Ribiseln putzen, aufmixen und unter die Schokomasse heben.

Die Gelatine in ein wenig Wassererhitzen, bis sie aufgelöst ist, dann den gehackten Thymian dazugeben und unter die Schoko-Ribiselmasse heben.

Das Obers unterheben und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Sandtörtchen ein wenig aushöhlen und die Schokomasse einfüllen. Mit den restlichen Ribiseln dekorieren.