Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ribisel-Muffins mit Schneehaube Foto: © Kevin Ilse
15 min
Schwierigkeit 2 von 3

Ribisel-Muffins mit Schneehaube

BILLA-Rezepte 24. August 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Muffins

  • 200 g Da komm' ich her! Ribiseln
  • 150 g glattes Weizenmehl (Type 700)
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Da komm' ich her! Freilandeier (M)
  • 100 ml Milch
  • 12 Papierförmchen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwei Drittel der Ribiseln von den Rispen zupfen. Das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen. Butter, 50 g Zucker, Salz und Vanillezucker mit den Quirlen eines Handmixers schaumig schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Zwei Eier trennen und das Eiweiß im Kühlschrank abgedeckt kaltstellen. Die zwei verbleibenden Eier und die Dotter nach und nach unter die Butter rühren. Mehl-Mischung, Milch und die Hälfte der abgezupften Ribiseln zügig unterrühren.

Papierförmchen in ein Muffinblech mit 12 Mulden setzen und den Teig mit Hilfe von zwei Esslöffeln darin verteilen. Im Backrohr für 15 Minuten goldbraun backen. Anschließend für ca. 30 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Eiweiß und restlichen Zucker in einer sauberen Schüssel mit sauberen Quirlen eines Handmixers sehr steif schlagen. Die restlichen abgezupften Ribiseln mit dem Handmixer unterrühren, bis sich der Eischnee leicht rosa färbt.

Den Grill des Backrohrs auf Stufe 3 vorheizen. Mit einem Esslöffel den Eischnee auf die Muffins verteilen. Muffins für 2-3 Minuten unter dem Grill überbacken, bis der Eischnee goldbraun karamellisiert ist.

Abkühlen lassen, aus dem Muffinblech nehmen und mit den restlichen Ribiselrispen dekorieren.

Sie sind hier: