Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ribisel-Cupcakes
25 min

Ribisel-Cupcakes

Frisch gekocht TV 08. Juli 2011

Zutaten

  • Für 4 kleine Formen:
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Zucker
  • wenig Salz
  • 30 ml Kaffeeobers (15 % Fettgehalt)
  • 60 g glattes Mehl
  • 2 Eiklar (steif geschlagen)
  • 100 g Ribiseln (geputzt und gewaschen)
  • Butter für die Form
  • Für die Vanillesauce:
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker
  • Zum Dekorieren:
  • Ribiseln
  • Staubzucker
  • test

Zubereitung

Eidotter mit dem Zucker schaumig schlagen. Salz beigeben, Kaffeeobers unterrühren. Gesiebtes Mehl und den Eischnee abwechselnd unterheben.

Biskuitmasse in Papierförmchen oder in mit Butter ausgeschmierte Formen füllen. Ribiseln darauf verteilen. Im Rohr bei 220 °C im vorgeheizten Rohr ca. 10 Minuten backen.

Für die Vanillesauce das Puddingpulver mit etwas kalter Milch verrühren. Die restliche Milch aufkochen, den Zucker zugeben und mit der Puddingpulvermischung verrühren. Unter ständigem Rühren dicklich einkochen.

Die warmen Kuchen aus den Formen nehmen. Mit Vanillesauce und mit Staubzucker bestreuten Ribiseln servieren.