Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ribisel-Cheesecake ohne Backen Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 2 von 3

Ribisel-Cheesecake ohne Backen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Kuchen (22 cm ø)

  • 200 g Dinkel-Hafer-Nusskekse
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Blatt Gelatine
  • 280 g Ribiseln
  • 600 g Frischkäse
  • 70 g Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eine Pie- oder Auflaufform (22 cm ø) mit Frischhaltefolie auslegen. Kekse zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Keksbröseln und Salz vermischen. In die Form geben und gleichmäßig an Boden und Rand andrücken. Die Form ca. 30 Minuten kalt stellen.

Währenddessen die Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Von 220 g Ribiseln die Rispen entfernen. Frischkäse mit Zucker verrühren. 3 EL Wasser erhitzen, Gelatine gut ausdrücken und im heißen Wasser auflösen. Etwas vom Frischkäse unterrühren, danach mit dem restlichen Frischkäse verrühren. Die von Rispen befreiten Ribiseln kurz unterheben.

Die Creme auf den Keksboden geben und mit der Rückseite eines Löffels wellenartig verstreichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Kuchen aus der Form heben und anrichten. Mit den restlichen Ribiseln (60 g) garnieren und servieren.