Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rib-Eye in Cola mit Avocado-Salsa, Smoky Red Pepper Relish und Petersilien-Salsa Foto: © Ben Dearnley
50 min

Rib-Eye in Cola mit Avocado-Salsa, Smoky Red Pepper Relish und Petersilien-Salsa

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Rib-Eye und Marinade:
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Cola
  • 250 ml Sojasauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 6 Rib-Eye-Steaks
  • Avocado-Salsa:
  • 0,5 kleine, rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chili
  • 5 EL Limettensaft
  • 2 reife Avocados
  • 90 ml Olivenöl
  • Salz
  • Relish:
  • 2 rote Paprika
  • 4 rote Chilis
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken
  • 2,5 EL Rotweinessig
  • 1,5 TL Rohrohrzucker
  • Salz
  • Petersilien-Salsa:
  • 1 Schalotte
  • 1 Biozitrone
  • 30 g Cornichons
  • 30 g Kapern
  • 2 TL Dijonsenf
  • 3 EL Weißweinessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Steak-Marinade Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit allen anderen Zutaten (ausgenommen Steaks) in einer Schale vermengen. Die Steaks abspülen, trocken tupfen und in eine Auflaufform geben, die groß genug ist, dass alle Steaks in einer Lage hineinpassen. Die Marinade darübergießen und im Kühlschrank zugedeckt über Nacht marinieren. Vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen.

Für die Avocado-Salsa Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili fein hacken, mit Zwiebel, Knoblauch und Limettensaft in einer Schale vermengen und ca. 5 Minuten stehen lassen, bis der Zwiebel weich wird. Avocados halbieren, den Stein mit einem Messer herausdrehen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und grob zerkleinern. Avocados und Olivenöl zur Salsa geben, mit Salz abschmecken und alles vermischen.

Für den Relish den Grill auf mittlere Hitze bringen und die ganzen Paprika und die Chilis unter gelegentlichem Wenden grillen, bis die Haut schwarz wird (6 bis 8 Minuten für den Paprika und 2 bis 3 Minuten für die Chilis). Vom Grill nehmen und auskühlen lassen, bis man sie verarbeiten kann. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und den Knoblauch fein hacken. Paprika putzen und die Haut entfernen. Die Kerne der Chilis entfernen (wer es schärfer mag, lässt die Kerne in den Chilis). Paprika und Chilis grob hacken und beiseitestellen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch 4 bis 5 Minuten anbraten, bis sie weich werden. Paprika, Chili, Tomaten, Essig und Zucker beigeben und 2 bis 3 Minuten köchelnd eindicken lassen. Nach Belieben salzen und auskühlen lassen (der Relish kann auch warm serviert werden).Für die Petersilien-Salsa die Schalotte schälen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Cornichons feinwürfelig schneiden und die Kapern kurz abspülen. Alle Zutaten (außer Öl und Petersilie) in einer Schale vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Petersilie grob hacken, mit dem Öl beigeben und nach Belieben salzen.

Den Grill auf mittlere Hitze bringen. Die Steaks aus der Marinade nehmen und auf den Grill legen. 8 bis 10 Minuten unter Wenden medium grillen und gelegentlich mit der Marinade bepinseln. Vom Grill nehmen und 5 Minuten in Alufolie gewickelt rasten lassen.

Die Steaks mit den beiden Salsas und dem Relish servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.