Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rharbarber-Chips
20 min

Rharbarber-Chips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2009

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 500 g Rhabarber

Zubereitung

Für den Läuterzucker den Zucker mit 250 ml Wasser aufkochen und vom Herd nehmen.

Den Rhabarber waschen, putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Diese in den noch heißen Läuterzucker legen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann herausnehmen und sorgfältig abtropfen lassen.

Den Backofen auf 100 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.

Den Rhabarber auf das Backpapier legen, 2-3 Stunden im Ofen trocknen lassen und dabei mehrfach wenden.