Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rhabarber-Orangen-Sirup Foto: © Thorsten Suedfels
35 min

Rhabarber-Orangen-Sirup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten

  • Für ca. 400 ml Sirup:
  • 750 g Rhabarber
  • 150 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 150 g Kristallzucker
  • 4 EL Campari oder Himbeersirup

Zubereitung

Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Rhabarber, 150 ml Wasser und Orangensaft in einen Topf geben und aufkochen. Abgedeckt 10 Minuten kochen lassen und den Zucker unterrühren, bis er sich aufgelöst hat.

Alles durch ein Sieb in einen sauberen Topf passieren und ca. 15 Minuten zu Sirup einkochen lassen. Anschließend ganz abkühlen lassen, nach Belieben mit Campari Bitter oder Himbeersirup verrühren und in Flaschen füllen.

Der Sirup hält sich verschlossen im Kühlschrank ca. vier Wochen.