Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Remoulade Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
15 min

Remoulade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Ei
  • 1 TL Estragonsenf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 350 ml Sonnenblumenöl
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 3 Cornichons
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Handvoll Petersilienblätter
  • 1/2 Handvoll Zitronenmelisseblätter
  • 1/2 Handvoll Minzeblätter
  • 1/2 Handvoll Dille
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Ei (Zimmertemperatur) in ein hohes Gefäß geben und mit Senf (Zimmertemperatur), Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Unter ständigem Mixen mit einem Pürierstab zuerst langsam, dann in dünnem Strahl das Pflanzenöl und das Olivenöl einfließen lassen, bis die Mayonnaise Stand und Glanz hat.

Das hartgekochte Ei schälen, hacken, 1 EL davon zum Garnieren beiseitestellen. Cornichons fein hacken. Kräuter waschen und fein hacken. Gehacktes Ei, Cornichons und Kräuter mit einem Löffel unter die Mayonnaise rühren und die Remoulade mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Remoulade zum Servieren mit dem beiseitegestellten gehackten Ei bestreuen.