Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Reisfleisch mit grünem Salat
55 min

Reisfleisch mit grünem Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Reisfleisch:
  • 600 g Hühnerfleisch
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Hühnersuppenwürfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Langkornreis
  • Salat:
  • 1 Kopf Grüner Salat
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Senf
  • Petersilie zum Garnieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für das Reisfleisch Hühnerfleisch klein würfeln, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschitzen. Fleisch beimengen und gut anrösten. Paprika, Suppenwürfel und Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen, kurz mitrösten, mit Wasser bedecken und zugedeckt 10-15 Minuten dünsten lassen. Reis und etwa 500 ml Wasser beimengen und weitere 25 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.

Für den Salat den Salat waschen. Essig, Öl und Senf zu einer sämigen Marinade verrühren und über den Salat gießen.

Reisfleisch mit Petersilie garnieren und gemeinsam mit dem Salat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.