Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rehgulasch mit Birnenerdäpfel
90 min

Rehgulasch mit Birnenerdäpfel

Frisch gekocht TV 25. November 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 1 1/2 kg Rehfleisch (aus dem Schlögel, würfelig geschnitten)
  • 5 Zwiebeln (grob geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 TL gehackter Rosmarin
  • 1 TL Thymian (gehackt)
  • 1 TL Wacholderbeeren (gehackt)
  • 2 EL Preiselbeeren
  • Saft und geriebene Schale von 1 Orange
  • 4 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • Wasser zum Aufgießen
  • Salz, Pfeffer
  • Schmalz oder Öl
  • Für die Birnenerdäpfel:
  • 750 g mehlige Erdäpfel
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Erdäpfelstärkemehl
  • Salz, Pfeffer
  • Eier
  • Mehl
  • Brösel zum Panieren
  • Öl zum Frittieren
  • Gewürznelken und einige Spaghetti zum Vollenden

Zubereitung

Schmalz in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dunkelbraun rösten. Pfanne vom Herd nehmen, etwas Wasser zugießen und die Zwiebeln mit einem Stabmixer fein pürieren. Fleisch und die restlichen Zutaten dem Zwiebelpüree zufügen, gut durchrühren und mit etwas Wasser aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gulasch auf kleiner Hitze in 1 bis 1 1/2 Stunden weich dünsten.

Die Erdäpfel schälen und in Salzwasser weich kochen. Abseihen, kurz ausdämpfen lassen und durch eine Erdäpfelpresse pressen. Mit allen Zutaten zügig vermengen, die Masse birnenförmig modellieren und mit Eier, Mehl und Bröseln panieren. Mit einem Spaghetti den Stiel und aus einer Gewürznelke den Strunkansatz darstellen. Panierte Birnenerdäpfel in heißem Fett goldgelb backen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.