Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ratatouille-Pfanne mit Polenta Foto: © Wolfgang Schardt
25 min

Ratatouille-Pfanne mit Polenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 400 g Melanzani
  • 500 g Zucchini
  • 400 g rote Paprika
  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 2,5 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 0,25 Gemüsesuppe
  • 250 g Polenta
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Muskat
  • 2 EL Thymianblätter
  • 200 g Tomatenstücke aus der Dose
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Melanzani, Zucchini und Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Spalten schneiden, Knoblauch fein würfeln. Öl in einer beschichteten großen Pfanne erhitzen. Melanzani, Zucchini, Paprika und Zwiebel darin 8 Minuten anbraten, dabei zwischendurch mehrmals wenden.

Inzwischen für die Polenta 1 Liter Gemüsesuppe aufkochen. Polenta einrieseln lassen und unter Rühren nach Packungsanleitung zu einem cremigen Brei kochen. Butter unterrühren, die Polenta mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abgedeckt warm halten.

Knoblauch zum Gemüse geben und kurz mit anbraten. 1 EL Thymian, Tomaten und übrige Gemüsesuppe (1/4 l) dazugeben, erhitzen und alles 5 Minuten offen kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Polenta durchrühren, bei Bedarf für eine cremige Konsistenz noch etwas heiße Gemüsesuppe unterrühren.

Polenta mit dem Gemüse auf Tellern anrichten, mit den übrigen Thymianblättern (1 EL) bestreuen und servieren.