Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rahmbrie-Erdäpfel-Gratin mit Apfel-Chicorée-Salat Foto: © Anne-Katrin Weber
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rahmbrie-Erdäpfel-Gratin mit Apfel-Chicorée-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Anne-Katrin Weber

Zutaten für Personen

  • Gratin:
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 50 g Butter + Butter für die Form
  • 80 g Walnusskerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Crème fraîche
  • 200 ml Milch
  • 2 Prisen Muskat
  • 200 g Rahmbrie
  • 1 kg vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 2 TL Thymianblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salat:
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Ahornsirup
  • 4 EL Walnussöl
  • 2 Chicorées
  • 1 Apfel (z.B. Braeburn)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Gratin die gelben und roten Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin langsam bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 7 Minuten anbraten. Nüsse grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Crème fraîche, Milch, Knoblauch, Muskat, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Brie in Scheiben schneiden. Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Eine Gratinform (ca. 24 x 24 cm) mit Butter einfetten. Abwechselnd die Erdäpfel und jeweils die Hälfte von Zwiebeln und Brie in die Form legen, zwischendurch leicht salzen und pfeffern. Milchmischung darübergießen. Restlichen Brie und Zwiebeln darauf verteilen. Auf unterer Schiene 50 bis 60 Minuten backen, bis die Erdäpfel gar sind und die Oberfläche goldbraun ist.

Währenddessen für den Salat Zitronensaft, Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Öl verquirlen. Chicorées putzen und der Länge nach in Streifen schneiden. Apfel vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Chicorées, Apfel und Marinade locker vermischen.

Gratin mit Thymian bestreuen und mit Salat servieren.