Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Räucherforellen-Tatare mit Preiselbeer-Zimtobers und Friséesalat
15 min

Räucherforellen-Tatare mit Preiselbeer-Zimtobers und Friséesalat

Frisch gekocht TV 30. November 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Räucherforellenfilets
  • 1 Apfel
  • 1 Schalotte
  • 4 Kapern
  • Saft von 1 Limette
  • 1 TL gehackte Dille
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g Forellenkaviar
  • 50 ml Obers
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 1 Prise Zimt
  • einige Blätter Friséesalat
  • 1 Limette

Zubereitung

Von den Forellenfilets die Haut abziehen, fein hacken. Geschälten Apfel, Schalotte und Kapern ganz fein hacken. Forellentatar mit den gehackten Zutaten vermengen, mit Limettensaft, Sauerrahm, Dille, Salz und Pfeffer abschmecken.

Obers steif schlagen, die Preiselbeeren und Zimt unterheben. Mit Frisée, Kaviar und Limettenscheibe als Garnitur anrichten.