Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Räucherforellen-Pasta mit Rote-Rüben-Creme Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Räucherforellen-Pasta mit Rote-Rüben-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 400 g Spaghetti
  • 150 g Walnusskerne
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 360 g Rote-Rüben-Streichcreme mit Kren
  • 300 g Räucherforellenfilets
  • 1 Handvoll Dillefähnchen *
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen die Walnüsse grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Walnüsse darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden ca. 3 Minuten rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Rote-Rüben-Creme auf den Böden von 4 tiefen Tellern verstreichen.

Spaghetti abseihen und mit den Walnüssen vermischen.

Spaghetti auf der Rote-Rüben-Creme anrichten. Räucherforelle in grobe Stücke zupfen und auf die Spaghetti legen. Mit Dille und Pfeffer bestreuen und servieren.