Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Quiche Lorraine auf Schinkenschaum
50 min

Quiche Lorraine auf Schinkenschaum

Frisch gekocht TV 02. April 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Bauchspeck
  • 500 g Linsen zum "Blindbacken"
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Packung Blätterteig
  • Butter für die Form
  • Für den Schinkenschaum
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 200 g Schinken
  • 125 ml Fond/Rindssuppe
  • 250 ml Obers
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Guss (Royal):
  • 60 ml Rindsuppe
  • 120 Obers
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

Für den Schinkenschaum Zwiebel würfelig schneiden und in Butter andünsten. In Würfel geschnittenen Schinken zugeben und kurz schwitzen. Mit Fond aufgießen und einkochen lassen. Mit Schlagobers auffüllen, abermals reduzieren und abschmecken. Sorgfältig mixen, durch ein feines Sieb passieren.

Den Lauch waschen, in dünne Streifen schneiden. Zwiebel ebenfalls in dünne Streifen schneiden und glasig anschwitzen. In Streifen geschnittenen Bauchspeck zugeben und kurz mitrösten. Die Zwiebel-Speckmasse abkühlen lassen.

Den Blätterteig ausrollen und in eine gebutterte Form mit hohem Rand legen. Die Linsen drauflegen und in 10-15 Minuten im Rohr bei 180 °C blind backen. Die Linsen vom Blätterteig nehmen und die Lauch-Zwiebel-Speck-Masse auftragen.

Für den Guss Rindsuppe, Eier, Obers, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss mit dem Schneebesen verschlagen. Über die Lauch-Zwiebel-Speck Masse gießen, bis diese komplett bedeckt ist. Die Quiche im Rohr bei 180 °C weiter 20 Minuten backen.