Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenspieße mit Karottencouscous Foto: © Wolfgang Schardt
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Putenspieße mit Karottencouscous

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 2 EL Clever Blütenhonig
  • 4 TL Currypulver
  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 600 g Putenschnitzel
  • 400 g Clever Karotten
  • 1 EL Clever Butter
  • 250 g Couscous
  • 200 ml Clever Orangensaft
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Clever Sonnenblumenöl
  • 2 EL Korianderblätter
  • 2 EL Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sojasauce, Sambal Oelek, Honig und 2 TL Currypulver verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und auf 8 Holzspieße stecken. Mit der Marinade bepinseln und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen die Karotten putzen, schälen und grob ras peln. Butter in einem Topf erhitzen und die Karotten darin 2 Minuten andünsten. Mit restlichem Currypulver (2 TL) bestäuben, Couscous, Orangensaft, Suppe und ½ TL Salz dazugeben und 3 Minuten erhitzen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten, noch warmen Herdplatte unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten ausquellen lassen.

Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Spieße bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten rundum anbraten, dann mit Salz würzen. Kräuterblätter klein zupfen. Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Couscous mit Spießen auf Tellern anrichten, mit Kräutern bestreuen und servieren.