Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenschnitzel auf Spinat mit Kartoffel-Gratin

Putenschnitzel auf Spinat mit Kartoffel-Gratin

BILLA-Rezepte 05. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 200 g speckige Kartoffel
  • 2 TL Butter
  • 100 ml magere Milch (1,5% Fett oder weniger)
  • 50 g magere Creme Fraiche (oder mageren Sauerrahm)
  • 40 g Käse, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Spinat (frisch oder gefroren)
  • Muskatnuss
  • 2 Stück Putenschnitzel à 100 g
  • 1/4 TL getrockneter Thymian
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

Kartoffelgratin
Kartoffel in Salzwasser knapp gar kochen. Abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Milch mit Creme Fraiche verrühren. Ein flaches, feuerfestes Geschirr mit Butter einfetten. Kartoffel dachziegelartig in die Form hineinlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Milchmischung darüber gießen und im Ofen bei 160 Grad 20 Minuten garen. Danach den Gratin mit Käse bestreuen und weitere 10 Minuten backen bis die Oberfläche leicht braun ist.

Spinat
Den Spinat mit 2 EL Wasser kochen und mit etwas geriebener Muskatnuss würzen.

Putenschnitzel
Putenschnitzel mit Thymian und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit dem Rapsöl anbraten.

Servieren
Spinat am Teller anrichten und das Schnitzel darauf legen.

Nährwerte pro Portion:
472 kcal
26 g Fett, davon 15 g ungesättigte Fettsäuren
39 g Eiweiß
19 g Kohlenhydrate
5 g Ballaststoffe
546 mg Kalzium