Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenrollbraten mit Tomaten-Bohnen-Gemüse Foto: © Wolfgang Schardt
50 min

Putenrollbraten mit Tomaten-Bohnen-Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • Rollbraten:
  • 125 g getrocknete Tomaten (in Öl, Abtropfgewicht)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 kg Putenbrust
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüse:
  • 500 g Cherrytomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Basilikumblätter
  • 1 EL Petersilienblätter
  • 1 EL Thymianblätter
  • 500 g weiße Riesenbohnen (Dose)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für den Rollbraten die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, dabei 3 EL Öl auffangen. Knoblauch schälen. Kräuter mit getrockneten Tomaten, Knoblauch und aufgefangenem Öl zu einem Pesto pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Putenbrust kalt abspülen und trocken tupfen. Der Länge nach tief einschneiden, aufklappen und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie etwas flacher klopfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pesto bestreichen. Einrollen und mit Küchengarn binden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin ca. 5 Minuten rundum kräftig anbraten. Zwiebel dazugeben und kurz mit anbraten. Gemüsesuppe angießen und das Fleisch nicht zugedeckt auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten garen, zwischendurch einmal wenden.

Währenddessen für das Gemüse die Cherrytomaten halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf einem Backblech verteilen. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit Zucker bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf oberer Schiene 20 bis 25 Minuten garen, bis die Tomaten etwas getrocknet und leicht gebräunt sind. Blech aus dem Rohr nehmen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter grob hacken. Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Restliches Olivenöl (2 EL) in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Gemüsesuppe, Lorbeer und Bohnen dazugeben und 5 Minuten kochen. Tomaten samt Sud sowie die gehackten Kräuter unter das Gemüse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Putenrollbraten in Scheiben schneiden. Mit Gemüse und etwas Sud auf Tellern anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.