Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenragout mit Bärlauchsauce
20 min

Putenragout mit Bärlauchsauce

Frisch gekocht TV 08. April 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg Putenbrust
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Für die Sauce:
  • 250 g Bärlauch (blanchiert und klein gehackt)
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (fein geschnitten)
  • 1/4 l Rindsuppe
  • 1/4 l Obers
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

Vom Fleisch Sehnen und Haut wegschneiden, dann die Putenbrust in 2-3 cm-Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Putenbrustwürfel darin rundum scharf anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Putenfleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Für die Sauce im Bratenrückstand Zwiebel und Knoblauch anrösten, Bärlauch zufügen und kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rindsuppe und Obers aufgießen und ca. 5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.

Bärlauchsauce in einem Standmixer fein pürieren, dann mit dem angebratenen Putenfleisch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passen am besten Bandnudeln.