Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenmedaillons mit Petersil-Zitronenpesto, dazu Weißer Spargel und Kartoffel-Karottenpüree
60 min

Putenmedaillons mit Petersil-Zitronenpesto, dazu Weißer Spargel und Kartoffel-Karottenpüree

BILLA-Rezepte 01. Juli 2010

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 60 g Petersilie
  • Abgeriebene Schale einer Ja! Natürlich Bio Zitrone
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Prise Meersalz
  • Saft einer Zitrone
  • 60 ml Olivenöl
  • 400 g Erdäpfel
  • 200 g Karotten
  • 20 g Butter
  • 150 ml heiße Milch
  • 400 g weißer Spargel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 4 Putenmedaillons à 120 g
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Die Petersilie von den Stängeln zupfen und die Blätter mit Zitronenschale, Pinienkernen, Salz, Zitronensaft und Olivenöl in einer Küchenmaschine fein pürieren.

Erdäpfel und Karotten schälen, in grobe Stücke schneiden und in Wasser weichkochen, oder dämpfen. Die Spargelstangen dünn schälen und in Salzwasser mit etwas Zitronensaft kochen.

Die Putenmedaillons salzen und pfeffern, in Olivenöl auf beiden Seiten je 3-4 Minuten braten und warm stellen. Den Bratensatz mit einem Spritzer Balsamico und etwas Wasser lösen. Erdäpfel und Karotten durch eine Kartoffelpresse drücken, mit Milch und Butter cremig verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.

Die Medaillons auf Teller setzen, mit Bratensaft beträufeln, mit je einem Löffel Pesto bedecken und mit Spargel und Püree anrichten.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie 530 kcal (2120 kJ)
Eiweiß 37 g
Fett 28 g
Cholesterin 89 mg
Kohlenhydrate 27 g
Ballaststoffe 6 g
BE 2
Salz 2,5 g

Info: Dieses Rezept enthält hochwertiges Eiweiß, gute Fette und einen hohen glykämischen Index.