Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Putenbrust mit Ofengemüse
50 min

Putenbrust mit Ofengemüse

Frisch gekocht TV 25. November 2010

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 1 Putenbrust (1 1/2 kg)
  • 1 Zwiebel (geschält und halbiert)
  • 1 kleiner Bund Thymian
  • 1 kleiner Bund Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen
  • Öl
  • Salz
  • Für das Ofengemüse:
  • 200 g Speisekürbis (würfelig geschnitten)
  • 2 rote Paprika (würfelig geschnitten)
  • 4 mittelgroße Erdäpfel (bissfest gekocht)
  • 3 angedrückte Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln (geschält und grob geschnitten)
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Fruchtfleisch von 4 Paradeisern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenpulver
  • Olivenöl

Zubereitung

Putenbrust in Öl rundum scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 Minuten braten. Jetzt mit etwas Wasser untergießen, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Zwiebel zufügen und nochmals 15 Minuten braten.

Für das Ofengemüse in einer geräumigen Bratpfanne Olivenöl erhitzen, alle Zutaten kurz durchschwenken, mit Salz, Pfeffer und Suppenpulver abschmecken und im vorgeheizten Rohr bei 175 °C zugedeckt 15 bis 20 Minuten weich schmoren. Gemüse aus dem Rohr nehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Putenbrust in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.