Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Puten-Geschnetzeltes mit Kräuterpolenta Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Puten-Geschnetzeltes mit Kräuterpolenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 1 gelbe Clever Zwiebel
  • 1 mittelgroße Lauchstange
  • 300 g Champignons
  • 600 g Putenbrust
  • 2 EL Rapsöl
  • 325 ml Gemüsesuppe
  • 250 g Polenta
  • 1 Handvoll gemischte Kräuter
  • 3 Thymianstängel
  • 150 g Clever Crème fraîche
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen und vierteln. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch ca. 4 Minuten rundum kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebel, Lauch und Pilze dazugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Die Suppe dazugeben, aufkochen lassen, ca. 3 Minuten kochen lassen und warm halten.

Währenddessen für die Polenta 1 l leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Polenta einstreuen und 5 bis 10 Minuten unter Rühren zu einem cremigen Brei kochen. Kräuter (außer Thymian) fein hacken. Die Hälfte der Kräuter unter die Polenta rühren und abgedeckt warm halten.

1 TL Thymianblätter von den Stängeln zupfen und mit Crème fraîche sowie den restlichen Kräutern unter das Geschnetzelte rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Polenta kräftig durchrühren. Falls sie zu dickflüssig ist, etwas heißes Wasser einrühren.

Geschnetzeltes mit Pilzsauce und Polenta auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Thymian garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.