Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Prosciuttochips mit Gremolata Foto: © Walter Cimbal
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Prosciuttochips mit Gremolata

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Thymianblätter
  • 1 Biozitrone
  • 1 TL Kümmel
  • 150 g Prosciutto, dünn geschnitten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Knoblauch schälen, auf die Thymianblätter legen und mit einem großen Messer zerdrücken. Zitrone heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. 1 TL Zitronenschale und den Kümmel auf den Thymian und den Knoblauch streuen und alles sehr fein hacken.

Die Gremolata gleichmäßig auf das Backpapier streuen. Prosciutto gleichmäßig darauflegen und auf mittlerer Schiene 8 bis 9 Minuten kross backen.

Herausnehmen, das Fett mit Küchenpapier abtupfen und vom Blech nehmen.

Die Schinkenchips mit der Gremolata servieren.