Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Prosciutto-Ei-Tartelettes mit Cherrytomaten-Relish Foto: © Ben Dearnley
60 min

Prosciutto-Ei-Tartelettes mit Cherrytomaten-Relish

Frisch gekocht Magazin 01. April 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Für den Cherrytomaten-Relish:
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g ganze Dosenparadeiser (Abtropfgewicht)
  • 200 g Cherrytomaten
  • 50 ml Rotweinessig
  • 30 g Feinkristallzucker
  • 3 Zweige Thymian
  • 3 Zweige Oregano
  • Für die Tartelettes:
  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Scheiben Prosciutto
  • 12 Eier (Raumtemperatur)
  • 90 g Greyerzer, grob gerieben
  • 80 ml Obers
  • 2 TL Cayennepfeffer a. d. Mühle
  • Außerdem:
  • 250 g Cherrytomaten
  • 20 ml Olivenöl
  • 3 Handvoll Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Für den Cherrytomaten-Relish Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 3 bis 4 Minuten anbraten, bis die Zwiebelstückchen weich sind. Die Dosenparadeiser in kleine Stücke schneiden, zusammen mit den gewaschenen Cherrytomaten, Essig, Zucker und den Kräutern beigeben und umrühren. Ca. 6 bis 8 Minuten köcheln, bis der Relish eindickt, nach Geschmack salzen und kalt stellen, bis er benötigt wird. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Die Kräuter vor dem Servieren entfernen.

Für die Tartelettes das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Aus Backpapier 24 Streifen (ca. 2,5 x 12 cm) ausschneiden und auf einer Seite leicht mit Olivenöl einölen. Jede Muffinform (12 x 100 ml) kreuzweise mit zwei Papierstreifen auslegen (eingeölte Seite ist an der Blechwand). Dann die Seiten der Muffinformen mit jeweils einer Scheibe Prosciutto auslegen und jeweils ein ganzes Ei dazugeben. Mit je 1_2 TL Greyerzer bestreuen, etwas Obers daraufträufeln, salzen und pfeffern. Zum Abschluss noch mit Cayennepfeffer bestreuen. Im Backrohr ca. 12 bis 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Prosciutto knusprig wird und sich das Ei gesetzt hat.

In der Zwischenzeit die Cherrytomaten waschen, auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln, nach Geschmack salzen und pfeffern und im Backrohr ca. 10 bis 12 Minuten auf oberer Schiene braten, bis die Haut platzt.

Rucola in einer Schüssel mit dem Olivenöl und dem Balsamico marinieren.

Die Tartelettes mit dem Cherrytomaten-Relish, den gebackenen Cherrytomaten und dem Rucola servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.