Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Porridge aus Rollgerste, Quinoa und Bananen Foto: © William Meppem
15 min

Porridge aus Rollgerste, Quinoa und Bananen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Personen

  • 150 g Rollgerste
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Datteln, entsteint
  • 800 ml Kokosmilch + extra zum Servieren
  • 0,5 TL Zimt
  • 100 g Quinoa
  • 40 g Haferflocken
  • 20 g Kokosette
  • 4 Bananen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Rollgerste in einem Topf mit 750 ml Wasser bei starker Hitze aufkochen, 5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und über Nacht bei Zimmertemperatur ziehen lassen. (Das spart Zeit am Morgen, da die Rollgerste dann schneller weich wird.)

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Datteln fein hacken. Kokosmilch vor dem Öffnen gut schütteln, mit Datteln, Vanilleschote, -mark und Zimt zur Rollgerste geben und 25 bis 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die Rollgerste weich ist. Quinoa in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, mit den Haferflocken zur Rollgerste geben und unter gelegentlichem Rühren 10 bis 15 Minuten weichkochen. Vanilleschote entfernen. (Ist der Porridge zu dick, mit etwas Kokosmilch oder Wasser verdünnen, damit er eine breiige Konsistenz erhält.)

Währenddessen Kokosette in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anrösten, bis sie golden sind. Kurz vor dem Servieren die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Porridge in Schalen füllen, Bananen, Kokosette und nach Belieben etwas Kokosmilch darauf verteilen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.