Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Polentasüppchen mit pochiertem Ei und Cheddar-Crostini
55 min

Polentasüppchen mit pochiertem Ei und Cheddar-Crostini

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Polenta
  • 800 ml Hühnersuppe
  • 4 Eier
  • 4 EL Weißweinessig
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • 3 EL Butter
  • 80 g Cheddar
  • 8 Scheiben Baguette
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

4 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebel im Öl glasig anschwitzen und nach ca. 1 Minute Knoblauch dazugeben. Langsam und unter Rühren die Polenta in den Topf rieseln lassen und ca. 3 Minuten leicht rösten.
Nach und nach Hühnersuppe dazugießen, dabei mit einem Schneebesen ständig rühren. Die Suppe unter gelegentlichem Rühren abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen, eventuell Hühnersuppe oder Wasser angießen.
Währenddessen Eier vorsichtig in vier kleine Schüsselchen gleiten lassen und nacheinander in ungesalzenem, mit Weißweinessig versetztem Wasser pochieren. Um Eier zu pochieren, darf der Eidotter nicht beschädigt sein. Nach 2-3 Minuten die pochierten Eier aus dem Wasser heben und bis zur späteren Verwendung in einem Gefäß mit gesalzenem Wasser aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.
Parmesan und Butter in die Suppe einrühren. Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die pochierten Eier in heißem Wasser ca. 1 Minute erwärmen.
Ofen auf 220 °C Oberhitze vorheizen. Cheddar reiben, die Baguettescheiben damit gleichmäßig bestreuen und Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und einen leichten Braunton hat.
Restliches Olivenöl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen. Parmaschinken in feine Streifen schneiden und im Olivenöl knusprig braten.
Suppe in tiefe Teller füllen, jeweils vorsichtig ein pochiertes Ei in die Mitte setzen, mit Parmaschinken und Thymianblättern bestreuen und sofort mit den Cheddar-Crostini servieren.
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.