Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Polentaschnitten mit Mangosalsa Foto: © Wolfgang Schardt
65 min
Schwierigkeit 1 von 3

Polentaschnitten mit Mangosalsa

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • Schnitten:
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 4 Thymianstängel
  • 6 EL Olivenöl
  • 250 g Polenta
  • 150 g Cherrytomaten
  • 200 g Mozzarella
  • 200 g Parmesan
  • 2 Erdäpfel
  • 1 Prise mildes Currypulver
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salsa:
  • 1 reife Mango
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Prise mildes Currypulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Handvoll Korianderblätter
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Schnitten Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit Suppe, ½ TL Meersalz, 2 Thymianstängeln und 1 EL Öl in einem Topf aufkochen. Polenta einrieseln lassen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, dabei ständig rühren. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Ein Backblech oder eine eckige Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die warme Polenta als Rechteck ca. 2 cm dick auf das Papier streichen. Eventuell mit mehrfach gefalteter Alufolie umschließen. Abgedeckt ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

Tomaten in Scheiben schneiden oder halbieren. Mozzarella gut abtropfen lassen und in feine Stücke zupfen. Parmesan fein reiben. Erdäpfel schälen, in sehr feine Scheiben hobeln und mit 2 EL Öl, Salz, Pfeffer und Currypulver vermischen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Polenta mit dem restlichen Öl (3 EL) bestreichen. Mit Erdäpfeln und Tomaten belegen. Mozzarella und Parmesan darauf verteilen. Restliche 2 Thymianstängel kleiner zupfen und darauflegen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Erdäpfel gar sind.

Währenddessen für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Jungzwiebel putzen, sehr fein schneiden und mit Mango vermischen. Mit Currypulver, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken. Öl unterrühren. Koriander hacken und untermischen.

Polenta aus dem Rohr nehmen und kurz rasten lassen. In Stücke schneiden.

Polentaschnitten mit Salsa anrichten und servieren.