Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Polentanocken mit Feigen und Orangen
45 min

Polentanocken mit Feigen und Orangen

BILLA-Rezepte 17. August 2010

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 100 g Maisgrieß (Polenta)
  • 300 ml Milch
  • 20 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Eier
  • 2 TL Maizena
  • 2 Ja! Natürlich Bio Navelorangen
  • 4 Feigen
  • 4 TL Honig

Zubereitung

Maisgrieß mit Milch, Zucker, Salz und Olivenöl zu einem dicken Brei verkochen und etwas abkühlen lassen. Eier und Maizena zufügen, gut verrühren und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dann aus der Polentamasse mit 2 Teelöffeln Nockerl formen und in köchelndem Salzwasser 10 Minuten ziehen lassen. Die Orangen mit einem scharfen Messer schälen und mit den Feigen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Grillfunktion des Backofens einschalten.

Die Orangenscheiben fächerförmig auf Dessertteller anrichten. Darüber die Feigenscheiben legen und in die Mitte die Polentanocken setzen. Mit Honig beträufeln und unter dem Grill 3-4 Minuten gratinieren. Das Dessert sofort servieren.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie 404 kcal (1693 kJ)
Eiweiß 11 g
Kohlenhydrate 61 g
Ballaststoffe 6 g
Fett 12 g
Cholesterin 129 mg
BE 5
Salz 0,3 g

Info: Dieses Rezept enthält hochwertiges Eiweiß, gute Fette, Ballaststoffe und ist glutenfrei.