Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Polenta-Schmarren mit Pflaumenkompott und Mohnjoghurt Foto: © Janne Peters
50 min

Polenta-Schmarren mit Pflaumenkompott und Mohnjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Für den Schmarren:
  • 500 ml Milch
  • 4 EL Kristallzucker
  • 125 g Polenta
  • 40 g getrocknete Marillen
  • 5 EL Butter
  • 250 g Topfen
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Fürs Kompott:
  • 600 g Pflaumen
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Kristallzucker
  • 200 ml Rotwein oder roter Traubensaft
  • 1 Zimtstange
  • Für das Joghurt:
  • 400 g griechisches Joghurt
  • 3 EL Ahornsirup
  • 4 EL gemahlener Mohn
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für den Schmarren Milch und 2 EL Kristallzucker in einem Topf aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln und ca. 5 Minuten eindicken lassen. Bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Vom Herd nehmen.

Währenddessen für das Kompott die Pflaumen entsteinen und in Spalten schneiden. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Zucker in einem Topf langsam erhitzen, bis ein heller Karamell entsteht. Mit Wein oder Saft ablöschen und aufkochen. Pflaumen mit Vanillemark, -schote und Zimtstange hineingeben und ca. 5 Minuten weich dünsten. Vom Herd nehmen.

Für das Mohnjoghurt Joghurt, Ahornsirup und Mohn verrühren.

Für den Schmarren die Marillen fein würfeln und mit 2 EL Butter, Topfen und Salz unter die Polenta rühren. Eier trennen. Dotter unter die Polentamasse rühren. Eiklar mit restlichem Kristallzucker (2 EL) steif schlagen und unter die Masse heben. Je 1 ½ EL Butter in zwei Pfannen erhitzen und die Masse auf beide Pfannen verteilen. Auf der Unterseite goldbraun backen. Mit einem Pfannenwender vierteln, wenden und auf der anderen Seite goldbraun backen. Locker zerteilen und unter ständigem Wenden fertig backen.

Schmarren mit Mohnjoghurt und Kompott anrichten. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.