Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pochiertes Forellenfilet mit Apfel-Chicorée-Salat und Kren-Erdäpfeln Foto: © Julia Stix
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pochiertes Forellenfilet mit Apfel-Chicorée-Salat und Kren-Erdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Portionen

  • 150 g Walnusskerne
  • 500 ml Milch
  • 500 g Da komm' ich her! festkochende Erdäpfel
  • 2 Da komm' ich her! rote Chicorées
  • 1 Da komm' ich her! Apfel (z.B. Arlet)
  • 30 ml Apfel-Balsamico
  • 60 ml Walnussöl
  • 3 cm Da komm' ich her! Kren
  • 4 aufgetaute Forellenfilets
  • 2 EL Butter
  • 1 Beet Da komm' ich her! Sprossen (z.B. Erbsensprossen)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Nüsse in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten hell rösten. Topf vom Herd nehmen, ein Drittel der Nüsse herausnehmen und beiseitestellen. Milch und 1 TL Salz in den Topf geben und 15 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen Erdäpfel schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen.

Währenddessen Chicorées putzen, Apfel entkernen. Beides in feine Streifen schneiden und mit Apfel-Balsamico, Öl, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Kren schälen und reiben, beiseitegelegte Nüsse grob hacken.

Nussmilch mit dem Stabmixer fein pürieren und nochmals erhitzen (nicht aufkochen, die Temperatur sollte ca. 75 °C betragen). Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in die heiße Nussmilch geben, Topf vom Herd nehmen und Fisch auf diese Weise 8 Minuten pochieren.

Währenddessen Erdäpfel abseihen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Erdäpfel darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten. Kren untermischen.

Fischfilets vorsichtig aus dem Topf heben, die Haut abziehen und die Filets schräg halbieren. Sprossen vom Beet schneiden.

Salat mit Nüssen bestreuen, Fisch darauflegen, mit Sprossen bestreuen und mit Kren-Erdäpfeln servieren.

Tipp: Die übrige Nussmilch können Sie weiterverwenden, z. B. als Basis für eine Fischsuppe.