Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pochierter Cranberry-Gewürzapfel auf Mascarponecreme
10 min

Pochierter Cranberry-Gewürzapfel auf Mascarponecreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 2 große Äpfel (z. B. Jonagold)
  • 1 l Cranberrysaft
  • 200 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Mascarpone
  • 2 Schokoladeblättchen

Zubereitung

Die Äpfel schälen und in einen kleinen hohen Topf legen. Cranberrysaft und Zucker zugeben. Die Äpfel müssen ganz bedeckt sein. Den Topf auf den Herd stellen und den Inhalt zum Kochen bringen.

Die Vanilleschote längs durchschneiden und das Vanillemark herauskratzen, beides in den Cranberrysaft geben. Den Saft einmal kräftig aufkochen lassen. Dann die Hitze herunterschalten, sodass die Äpfel ca. 40 Minuten gar ziehen und ganz weich werden.

Die Äpfel und den Sirup abkühlen lassen und ca. 1 Stunde kühl stellen.

Mascarpone in eine Rührschüssel geben, 50 ml Cranberrysirup zugießen und mit dem Mascarpone glatt rühren.

Die Äpfel aus dem restlichen Sirup nehmen und etwas abtropfen lassen. Die Mascarponecreme auf Teller verteilen und jeweils einen Apfel daraufsetzen. Die Äpfel mit je einem Schokoladeblatt dekorieren.