Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pochierte Austern mit Gurkenspaghetti auf schwarzem Nudelblatt mit Beurre blanc
40 min

Pochierte Austern mit Gurkenspaghetti auf schwarzem Nudelblatt mit Beurre blanc

Frisch gekocht TV 03. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 16 Austern
  • 1 Gurke
  • 1/2 Bund Dill
  • Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1/16 l Essig
  • 1/16 l Weißwein
  • Fond (oder Wasser)
  • 4 Stück Schalotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • kalte Butter zum Montieren der Sauce
  • Für den Nudelteig:
  • 5 Eidotter
  • 1 Ei
  • 1/4 kg griffiges Mehl
  • 1 Packung Sepiatinte

Zubereitung

Für den Nudelteig Eier mit der Tinte verrühren. Mit dem Mehl zu einem schwarzen Nudelteig verarbeiten und rasten lassen.

Die Austern öffnen und in einem Topf im eigenen Saft sanft bei geringer Hitze kurz köcheln lassen (pochieren).

Für die Sauce geschnittene Schalotten in etwas Butter anschwitzen. Mit Essig ablöschen und einkochen lassen. Weißwein und Lorbeerblatt beigeben, abermals einkochen. Etwas vom Austernfond zugießen, die Sauce durch ein Sieb seihen und mit kalter Butter montieren.

Die Gurke in feine Streifen schneiden und in aufschäumender Butter anschwitzen. Mit Wein ablöschen und mit Salz, Pfeffer sowie gehackter Dille abschmecken.

Nudelteig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen und in Rechtecke schneiden. In Salzwasser kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und in der Tellermitte anrichten.

Gurkenspaghetti und Austern darauf anrichten und mit der Sauce beträufeln.