Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pizza Prosciutto Cotto
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pizza Prosciutto Cotto

BILLA-Rezepte 19. September 2019

Zutaten für Pizzen

  • 1 kg Mehl Universal, plus etwas Mehl zum Bestäuben der Arbeitsfläche
  • 2 TL Salz
  • 10 g frischer Germ
  • 650 ml kaltes Wasser
  • 600 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Prosciutto cotto
  • 4 Kugeln Mozzarella
  • Etwas frischer Basilikum
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Pizzateig am Vortag Mehl und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine vermengen. Germ hineinbröseln und Wasser hinzugeben. Mit einem Knethaken für 5 Minuten gründlich verkneten. Den Teig anschließend in eine saubere Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie bedecken und im Kühlschrank mindestens 8 Stunden ¿ besser über Nacht ¿ gehen lassen. Rosenberg GP Corporate Media GmbH

Am nächsten Tag das Backrohr auf 240 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Sauce die geschälten Tomaten in einer Schüssel mit den Händen zerteilen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Den aufgegangenen Teig in vier gleich große Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Kugel formen und mit einem Nudelholz von der Mitte nach außen dünn ausrollen. Der Pizzateig sollte innen dünn sein und außen einen etwas dickeren Rand haben. Den Teig jeweils auf ein Backblech setzen.

Jeweils etwas Sauce auf den Pizzen verteilen. Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Prosciutto in Stücke reißen und darauf legen. Die Pizzen nacheinander im Backrohr für jeweils 10 Minuten backen.

Vorm Servieren mit etwas frischem Basilikum bestreuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.