Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pistaziencreme mit Orangen & Mandeln
30 min

Pistaziencreme mit Orangen & Mandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Dotter, 1 Ei
  • 60 g Kristallzucker
  • 4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • 2 EL Orangenlikör
  • 100 g weiße Schokolade
  • 4 EL Joghurt
  • 4 EL Pistazien,gehackt
  • 375 ml (1 1/2 Becher) Schlagobers, leicht geschlagen
  • 2 Orangen
  • Garnitur:
  • 1 EL Pistazien
  • 2 EL geröstete Mandelblätter

Zubereitung

Dotter und Ei mit dem Kristallzucker über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen schlagen, bis eine dickschaumige Creme entsteht. Die gut ausgedrückte Gelatine mit dem Orangenlikör in der warmen Masse auflösen.

Die gehackte Schokolade ebenfalls über einem Wasserbad schmelzen.

Joghurt, Pistazien und Schokolade in die Eiermasse zugeben und gut mit 2 EL des geschlagenen Schlagobers vermischen; den restlichen Schlagobers unterheben. Creme in eine Schüssel füllen, ca. 5 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.

Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut völlig entfernt ist, dann das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer herausfiletieren.

Creme in einen Dressiersack füllen und in kleine Schüsseln dressieren, dabei immer wieder Orangenfilets dazwischengeben; mit Pistazien und Orangenschalen garnieren und mit gerösteten Mandelblättern verzieren.