Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pistazien-Marzipan-Küchlein
35 min

Pistazien-Marzipan-Küchlein

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2008

Zutaten

  • Für ca. 40 Stück:
  • 25 g Pistazien
  • 100 g Butter
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 ml Milch
  • Fett und Mehl für die Förmchen
  • 2 EL Staubzucker
  • evtl. silberne Zuckerperlen
  • etwas Staubzucker und Wasser, verrührt (für den Guss zum Ankleben der Perlen)

Zubereitung

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Pistazien sehr fein hacken. Butter, Marzipan, Zucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit dem flüssigen Obers und der Milch zum Fett-Ei-Gemisch geben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss 15 g Pistazien unterheben.

Kleine Briocheförmchen (6 cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig darin verteilen. Förmchen auf ein Backblech setzen und im Ofen auf mittlerer Schiene in 12-15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

Küchlein mit Staubzucker und den restlichen Pistazien bestreuen. Nach Belieben die silbernen Zuckerperlen mit dem Staubzuckerguss befestigen.