Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pistazien- und Spekulatius-Doppelkekse Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pistazien- und Spekulatius-Doppelkekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Stück

  • 500 g BILLA Dinkellebkuchen Teig
  • 1 EL Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g BILLA Pistazien Creme
  • 125 g BILLA Spekulatius Creme
  • 40 g geröstete, ungesalzene Pistazien
  • 1 BILLA Nürnberger Elisen Lebkuchen
  • 1 Eiklar
  • 150 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig kurz durchkneten und auf wenig Mehl 2 bis 3 mm dick ausrollen. Kreise (4,5 cm ø) ausstechen und auf die Bleche legen. Auf mittlerer Schiene 7 bis 8 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Währenddessen die Butter mit den Quirlen des Mixers schaumig rühren und auf 2 Schüsseln aufteilen. Pistaziencreme und Spekulatiuscreme jeweils in eine der Schüsseln geben und kurz unterrühren. Die beiden Cremes jeweils in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Pistazien aus den Schalen lösen und fein hacken. Elisen-Lebkuchen zu feinen Bröseln hacken.

Die beiden Cremes jeweils auf ein Viertel der Kekse spritzen und mit den leeren Keksen bedecken. Eiklar kurz schlagen und den Staubzucker nach und nach unterrühren, bis eine zähflüssige Glasur entstanden ist. Die Oberseite der Kekse mit der Glasur bestreichen und mit Pistazien bzw. Lebkuchenbröseln bestreuen. Trocknen lassen.

Kekse anrichten und servieren.