Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pilztascherln mit Kräutersauce
30 min

Pilztascherln mit Kräutersauce

Frisch gekocht TV 21. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Pilze (geputzt)
  • Öl und Butter zum Braten
  • 4 gehackte Schalotten
  • 4 EL geriebenen Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL geschnittener Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL gehackter Kerbel
  • 500 g Nudelteig in Bahnen
  • 2 Eidotter
  • 2 Eier zum Bestreichen
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Rindsuppe
  • 1/4 l Obers

Zubereitung

Die geputzten Pilze grob hacken. Etwas Öl und Butter in einer Pfanne aufschäumen und die gehackten Schalotten darin glasig anschwitzen. Pilze zugeben und kurz mitrösten. Aus der Pfanne nehmen und mit der Hälfte des Parmesans, 1 EL Schnittlauch sowie 1 EL Petersilie vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Eidottern untermischen. Häufchenweise auf jeweils die halbe Fläche der Nudelbahnen verteilen, mit verquirltem Ei bestreichen und zusammenklappen. In passende Kreise ausstechen und die Tascherln in Salzwasser kochen.

Für die Sauce den Weißwein stark einkochen. Rindsuppe zugeben und stark einkochen. Mit dem Obers aufgießen und mit den verbliebenen Kräutern (Schnittlauch, Petersilie, Kerbel) aufmixen. Die Pilztascherln auf der Kräutersauce anrichten und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.