Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pilzquiche mit Chili-Gurkensalat
60 min

Pilzquiche mit Chili-Gurkensalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Eierschwammerl
  • 50 g Champignons
  • 50 g Steinpilze
  • 1/4 l Milch
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Blätterteig (660 g)
  • 1 Salatgurke
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Chilischoten
  • 1 Jungzwiebel
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die Pilze waschen und blättrig schneiden bzw. halbieren.

Milch mit Crème fraîche, Eiern, Salz und Pfeffer verrühren.

Den Blätterteig in eine feuerfeste Form legen, mit einer Gabel einstechen und für 5 Min. vorbacken.

Die Pilze mit der Eiermasse vermengen und auf den Blätterteig gießen. Im vorgeheizten Rohr bei 185 °C für ca. 20 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist.

Die halbierte Salatgurke der Länge nach mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. Mit Salz, Zitronensaft und den gehackten und entkernten Chilischoten würzen. Den fein geschnittenen Jungzwiebel untermischen und dann kalt stellen.

Den Gurkensalat mit der noch heißen Quiche servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.